Hallo – grüß Gott – ei guhde – moin moin – tena yistillin

Seit über fünfzig Jahre haben wir unsere Türen weit geöffnet und freuen uns über Menschen aller Konfessionen, die kommen. Mit den deutschsprachigen Katholiken sind wir besonders verbunden, sie feiern auch die Heilige Messe in der Kreuzkirche. Auf unserer Homepage können Sie sich über unsere Veranstaltungen und Angebote informieren.

Sonntags feiern wir um 11.00 Uhr Gottesdienst in deutscher Sprache –  stets mit wunderschöner Musik.
Der Kirchenkaffee danach ist eine gute Gelegenheit, Menschen unterschiedlichster Arbeitsfelder in Äthiopien, Gäste und Besucher kennen zu lernen.

Den Armen eine Chance! Seit über 45 Jahren ist das Sozialprojekt unserer Gemeinde, die German Church School erfolgreich am Werk. Über 600 junge Menschen erhalten eine gute Schul- und Berufsausbildung.

Unsere Kreuzkirche steht in mitten eines blühenden grünen Gartens und das Schulgelände kann jederzeit besichtigt werden. Auch den munteren Alltagsbetrieb der Schule können Sie gerne erleben, denn einmal klopfen am Tor – und unsere Türen stehen offen.

 

PORTA PATET, COR MAGIS –

Die Tür steht offen, das Herz noch mehr  (Zisterzienser – Gruß)

Liebe Katholiken und Interessierte,

Ungefähr alle 5-6 Jahre kommt der Leiter des Auslandssekretariats der Deutschen Bischofskonferenz nach Addis – und nächstes Wochenende ist es wieder soweit.

Deshalb herzliche Einladung, Monsignore Lang zu treffen und mit ihm Messe zu feiern:

Samstag, 8. Februar, 17h Vorabendmesse in der Kreuzkirche (mit Kirchenmusik);
anschließend gegen 18h get-together bei food and drinks im Gemeindehaus. Ein Beitrag zum Essen wäre sehr willkommen.
Vor allem aber möchte Monsignore Lang „die deutschsprachigen Katholiken“ in Addis kennenlernen. Die Deutsche Bischofskonferenz finanziert Pfarrer Matthaei die regelmäßigen Reisen aus Sambia nach Addis.

Sonntag, 9. Februar, 11h Ökumenischer Gottesdienst mit Monsignore Lang/Pfarrer Matthaei und Pfarrer Steffens mit anschließendem Gemeindekaffee.

Am Montag/Dienstag reisen Monsignore Lang und Pfarrer Matthaei nach Lalibela, und am Dienstag abend geht es für Mons. Lang schon wieder nach Deutschland.

Bis hoffentlich bald,

Katharina und Christian

P.S. Bitte macht Werbung für das Treffen mit Monsignore Lang und Pfarrer Matthaei – herzlichen Dank!

Eintragung in die Liste der Gemeindeglieder

Alle aktiven und passiven Gemeindeglieder, Freunde und Interessierte an der Evangelischen Gemeinde Deutscher Sprache in Addis Abeba sind herzlich dazu eingeladen sich elektronisch zu Registrieren, um über aktuelle Ankündigungen, Veranstaltungen und Ereignisse informiert zu werden.

* erforderlich